Stacks Image 391
Fehlbisschirurgie mit 3D-Simulation. Sie selbst erkennen am Monitor wie unterschiedliche knöcherne Veränderungen Auswirkungen auf Ihr äußeres Erscheinungsbild haben.

Fehlbisschirurgie

Fehlbisse sind in mehr oder weniger ausgeprägter Form weit verbreitet . Eine operative Therapie kommt dann in Frage wenn der Fehlbiss gravierend ist. Gravierend ist der Fehlbiss immer, wenn die alleinige kieferorthopädische Therapie nicht mehr ausreicht und zur Beseitigung operiert werden muss. Es muss operiert werden wenn nicht nur die Zähne auf dem Kieferknochen verschoben sind, sondern auch die Kiefer selbst ein ungewöhnliches Wachstum zeigen. Unsere 3D-Analyse zeigt die Ursache exakt auf.