Stacks Image 377
Besonders die nicht-operative Behandlung von Gelenkerkrankungen erfordert auch Ihr konsequentes und persönliches Engagement. Mit diszipliniert durchgeführten Üben und professionellen Anwendungen werden wir das gemeinsame Ziel erreichen.

Konservative Therapie - Kiefergelenkchirurgie

Bei der konservativen Behandlung von Erkrankungen des Kiefergelenkes arbeiten wir intensiv mit Ihrem überweisenden Hauszahnarzt und einem Physiotherapeuten zusammen. Durch eine partnerschaftliche Behandlung muss jeder seinen Teil zum gelingen der Therapie beisteuern.

Folgende Behandlungen bieten wir Ihnen an:
  • Eigenbehandlung
  • Physiotherapie
  • Schienenbehandlung
  • Botox-Therapie
  • Gelenkspülung

Allerdings muss begleitend der überweisende Hauszahnarzt oft zahnärztlich zur Korrektur der Verzahnung oder der Kauebene mit ehandeln.
Stellen Sie sich deshalb auf eine aufwendige und langwierige Behandlung ein.